Chai-pani Kleiderordnung

Nach einer bezahlten UN-Amtszeit war es natürlich für mich, sich dem Traum von jedem Nordindischen anzuschließen, eine Wohnung im NCR zu besitzen. Ich hatte Glück, eine Wohnung für eine Wohnung in einer AWHO-Kolonie in NOIDA zu bekommen. Die größte Herausforderung war es, von meinem geschäftigen Job in der Armee HQ wegzukommen und den Papierkram zu verfolgen. Noch eine größere Herausforderung bestand darin, meinen Chef zu überzeugen, der glaubte, dass alle diese Arbeiten am Wochenende durchgeführt werden sollten. Es war unmöglich, ihn zu überzeugen, dass die Büros auch den Wochenendnormen folgen. Mein Retter, um mich durch das Labyrinth der Papierarbeit zu führen, war ein Makler namens Sharmaji. Die letzte Herausforderung war, den elektrischen Anschluss zu bekommen. Ich war von dem Makler informiert worden, um in Zivilisationen zu kommen und Rs 2.000 in einen offenen Umschlag zu bringen. Post de-monetarisierung, es ist wahrscheinlich eine Nachfrage nach dem rosa, wie sie sagen, rosa ist die neue schwarz. Trotz meiner Überlegung, dass ich ein Offizier der Armee war und es eine AWHO-Wohnung war chiffon abendkleid, behauptete er, dass dies die Deckungsgebühren waren und bezahlt werden mussten.
Ich entschied mich, meine Uniform zu benutzen und den Makler zu überwinden, beschlossen, den betroffenen Offizier zu treffen. Als ich mich sah, bemerkte er, daß er die Uniform respektierte. Ich habe ihn gebeten, meine Verbindung zu genehmigen. Er hörte mich und sah Sharmaji an, ob ich über die Deckungsgebühren informiert worden wäre. Er erklärte, dass diese für chai-pani und sorgen für das gesamte Personal, einschließlich seiner Senioren. Er fügte hinzu, dass er ein bloßes Zahnrad im ganzen System sei und die Gebühren für das uniformierte Personal „konzessionär” seien.
Angesichts der Unvermeidlichkeit der Situation, habe ich den magischen Umschlag gefischt und angeboten. Er überraschte mich mit der Feststellung, dass er es nicht von einer Person in Uniform akzeptieren kann. Das war in der Tat ein Fang-22-Moment und ich fürchtete den Gedanken an eine weitere lange Fahrt und entwickelte eine neue Taktik für meinen Chef. Sharmaji war ungeschickt. Als er die Situation übernahm, führte er mich in sein Büro in der Nähe, wo er vier frisch gewaschene und gebügelte Buschhemden hatte. Er hat mich gebeten, mein Hemd, den Turbanabzeichen, den Gürtel zu vergießen und ein Buschhemd zu ziehen – ein Chai-Pani-kompatibles Kleid.
Der Beamte, während ich meine Flexibilität und mein Verständnis schätze, drückte den Umschlag mit einer gerollten Zeitung in die Schublade vorsichtig. Er bot mir einen Stuhl und auch den magischen Chai, während der Papierkram fertig war. Auf meiner langen Rückfahrt konnte ich nicht umhin, auf die wertvolle Lektion zu reflektieren – es gibt kein freies Mittagessen, es gibt auch keinen freien Chai, und für Chai-Pani gibt es eine Kleiderordnung. Diejenigen Traumabendkleider, die wahrscheinlich in einer ähnlichen Situation sind, werden geraten, sich auf die neuesten Raten und Modalitäten zu aktualisieren.

Możliwość komentowania jest wyłączona.