Councilman Haus mit rosa Kleid im Abend Dank für die Liebe der Familie

Heirat eines Stadtrats von Amambai „versiegelt”, um das Wochenende in der Stadt nur 30.000 Einwohnern, in der südlichen Region des Staates. Ilzo Victor Arce Vieira ist ein Beispiel für die Achtung der Vielfalt in Süd-Mato Grosso Politik. Mann auf der ID-Karte, aber Frauen in Routinearbeit als Parlamentarierin, er wurde der Abstimmung Champion im Jahr 2012 und hatte das Mandat im Jahr 2016 erneuert.

Krankenschwester am Regional Hospital Amambai und Haare Wochenenden, Ilzo ist heute einer der bekanntesten Persönlichkeiten in der Stadt. Gestern traf er Freunde und Verwandte auf den Bräutigam, ja zu sagen, Osmar Recalde. Der Bürgermeister und der Stellvertreter waren Paten.

„Ich wollte die Türen voll Amambai zu öffnen, aber wir hatten kein Geld”, erklärt der Stadtrat, die die Hilfe für die Verwirklichung eines Traumes gedankt. „Es war der glücklichste Tag meines Lebens, dank meiner Familie und meinem Freund, der keine Mühe gescheut, um die Partei zu machen.”

Die Zeremonie fand in einer Stadt-Club, nur für die Familien der Braut und des Bräutigams und enge Freunde sagt Ilzo. Councilman kam mit allem Glanz oder ihre eigenen. Sie wählte eine rosa Brautkleid, gedreht und mit Anwendungen in Silber Einkommen gefüllt. In der Rückseite, mehrere Krawatten, Haare bis zur Hüfte.

Er trat in die Halle neben dem Vater, Ivo, 80. Seine Mutter starb, als er jung war. „Mein Vater ist die Person, die ich am meisten in dieser Welt lieben. Als ich 18 war, habe ich meine Sexualität sprach, war ich bereit, nach Campo Grande zu bewegen, von hier zu entkommen. Mein Vater packte mich und sagte, er vor Kummer sterben würde, wenn ich links „, sagt er.

Ilzo nahm die Weibchen, wollte aber nie seinen Namen zu ändern. „Ich wurde so genannt, respektieren die Wahl meiner Eltern. Auch meine Persönlichkeit zu verlieren „ lila abendkleid, erklärt er.

Gestern bekam der Vater emotionale Dankesrede. „Ich sagte, dass er mit goldenen Schlüssel einer Phase seines Lebens geschlossen, zu mir zu kommen. Liebe hat wieder jede Vorurteile Familie „, sagt Alderman.

Nehmen Rache an der konservativen Stadt, in der Grenzregion mit Paraguay, war keine leichte Aufgabe, so viel Anerkennung in der Familie. „Als ich allen erzählt, die Homosexuell war, war er der Mann, der Zeit des großen Schnurrbart und Koteletten. Es gab Leute, die mich Namen setzen, sagte Dinge, aber nie Raum gegeben. Ich dachte immer, der Arbeit und mein Leben zu leben „, sagt er.


Der Bräutigam erschien vor 11 Monaten, aber die beiden haben einander bekannt seit den 90er Jahren „Es hat mich immer gestört, aber ich wollte nie mit ihm zusammen zu sein. Dann wurde er nach São Paulo verlassen und wir waren 5 Jahre, ohne zu sehen. Dai, im vergangenen Jahr, er im Krankenhaus erschien sein Vater zu nehmen „, erinnert er sich.

Eine leidenschaftliche Erklärung brach schließlich Widerstand. „Osmar sagte er liebte mich sehr und würde mich nicht geben. Es war 20 Tage beharren, dann lösen die Datierung zu akzeptieren „, sagt Ilzo.

Die beiden haben keine Flitterwochen, Honig luxuriöse brautkleider, denn am nächsten Donnerstag im Haus sitzen wird.

Możliwość komentowania jest wyłączona.