Karneval: der Tanz-Show in Monte Carlo

II von Monaco, Delia Gnade ist edel hat das Vergnügen, Sie zu der großen Maskenball einladen, Samstag, 4. Februar um 19:30 Uhr im Salle des Etoiles „. Es ist Freitagmorgen, wir im Fürstentum Monaco und im Luxus-Hotel Metropole Raum gerade angekommen, die uns für den gesamten Aufenthalt beherbergen wird, finden wir diese Einladung, eine rote Form Karton Herz, das uns daran erinnert, warum wir hier sind und das zeigt den Titel die Veranstaltung, zu der wir „Venedig nach Monte Carlo.” teilnehmen Ja, denn Monaco keine wirkliche Tradition des Karnevals, so Delia Gnade Noble, Opernsänger der rumänischen Herkunft des Hauses im Fürstentum hat abendkleider kurz 2017, kam die merkwürdige Idee, den Zauber der Lagune zu bringen, um hier.

Das Kleid
Das erste, was wir brauchen, ist ein Vintage-Kleid. Wir setzen uns auf der Suche, ohne vorher im Metropole hatte Mittagessen für uns im Restaurant Joel Robuchon (ja genau, der Koch, der nicht weniger als 28 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde) warten: Wir in Ekstase gehen, wenn wir ihren ikonischen püriert Geschmack (liscissimo und buttrig) und wir haben auch das Glück, den Lehrer in Person, ein wahrer Gentleman zu treffen. Aber zurück zu „Testanzug”: der historischen venezianischen Atelier von Stefano Nicolao brachte hier oben, von Venedig, 350 Kleider, die allen Teilnehmern der Tanz, die sie mieten möchten. Lassen Sie uns das erste versuchen, „zu breit”; Lassen Sie uns den zweiten Versuch, „schön, aber würde eine andere Farbe bevorzugen”; der dritte ist perfekt: ein Anzug von der 700 aus dem Grün-Gold-Farbton, dass ich meine jetzt fühle. Es ist ein wenig ‘eng, aber eine halbe Stunde Zeit, um mir zu sagen, ich beruhigen.

Im Speisesaal gibt es Turbulenzen: alle auf der Suche nach der perfekten Maske ist. „Wo bist du?”, Frage ich, während für ein Mädchen warten, der ihr Kleid hat gerade gefunden. „Von Kalifornien – sie reagiert – ich neulich dieses Ereignis gehört, kaufte ich ein Flugticket und jetzt bin ich hier.” Aber die Kostümdesigner sagen uns, dass es auch eine Gruppe von dreißig Personen aus Schottland kommt und es gibt auch viele italienische und Französisch: es scheint, dass die Welt einen Termin gemacht hat, hier nur für eine Nacht.

Możliwość komentowania jest wyłączona.