Schneiderin Die, nachahmens schafft sterben. Licia, ein Leben Zwischen den Stoffen

Zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod von Lady Diana, „die Prinzessin des Volkes” wird in London durch seine Kleidung gefeiert. Von der einfachen Kleidung, die er zu seinen ersten öffentlichen Auftritten trug bis hin zu den prächtigen Abendkleider, die „Diana: ihre Modegeschichte” Ausstellung zeichnet die Entwicklung von Stil über die Jahre. Ein Modell für ganz London und für die High Society cocktailkleider braun, der Diana in einer moderneren Prinzessin und nahe an den Menschen sah.

Zeichnet sich vor allem das Kleid unterzeichnet Victor Edelstein, dass Lady D bei einem Abendessen im Jahr 1985 von dem damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan im Weißen Haus gegeben zeigte. Es ist eine Mitternachtsblau Samtkleid, mit nackten Schultern, mit denen Diana mit John Travolta mit einer Rate tanzte von aus dem Film „Saturday Night Fever” „Sie sollten tanzen”. Das Kleid wurde für diese „Travolta” genannt.


„Diana mehr Vertrauen in sich hatte, es auf intelligente Weise durch seine Kleidung in Verbindung steht”, sagte Eleri Lynn, Direktor der Ausstellung, die in den Räumen statt, wo einst die Prinzessin mit seiner königlichen Familie lebte.

Możliwość komentowania jest wyłączona.