Schwedenstahl findet bei den Oscars

„Ein Mann namens Ove”, zusätzlich zum Erfolg auf dem schwedischen Kinokasse, zog auch die internationale Aufmerksamkeit. Am Sonntag Oscar-Verleihung wird in zwei Kategorien nominiert, beste Make-up und Netto ausländischen Film.

AD:
Bei der Gala, einer der Hauptdarsteller des Films, Bahar Pars, die DON ein Kleid aus 6000 Swedish Steel Pailletten. Hinter dem Kleid ist Designer Naim Josefi und der schwedischen Stahlproduzenten Verband Jernkontoret.

- Ich möchte, zu überraschen, das Unerwartete zu zeigen, Ihre Kreativität herausfordern. Nachhaltigkeit ist auch sehr wichtig für mich, und weil Stahl zu 100% recycelbar ist, es ist eine offensichtliche Wahl, sagt Naim Josefi.

Stålpaljetterna sind aus Voestalpine Precision Strip in Munkfors. Pailletten besteht aus 22 & mgr; m dicken Stahl, ein Fünftel als ein menschliches Haar dick, die das Kleid macht nur ein halbes Kilo wiegt.

- Eine etablierte Marke hatte mir ein wirklich schönes Kleid gegeben, aber ich möchte eine Aussage zu machen, in der kreativen Rand zu sein. Deshalb wählte ich Naim Josefi Bahar Pars erklärt.

Das Konzept der Stahl Kleider während der Fashion Week in Stockholm eingeführt, wo Naim Josefi zeigte sich drei Kleider in Blau, Schwarz und Silber. Zuvor führte sogar Lady Gaga einen Schuh aus dieser Partnerschaft zwischen Naim Josefi und der schwedischen Stahlindustrie.


- Um Platz zu schaffen für kreative Menschen, die Naim Josefi Teil unseres zweiten Engagement zu entwickeln abendkleider braun, sagt Bo-Erik Pers, CEO von MII, der Swedish Steel Producers ‘Association.

Możliwość komentowania jest wyłączona.